Auch nach der Wahl eines neuen hessischen Landtages bleibt die Einstiegsbesoldung nach "A13 für alle" eine zentrale Forderung der GEW Hessen.

Der Bezirksverband Mittelhessen wird daher alle Aktionen, die zu diesem Ziel führen mit aller Kraft unterstützen und dazu beitragen, die Umsetzung dieser allzu berechtigten Forderung zu erreichen.

Die Gleichheit des Lehrerberufes macht auch eine gleiche Besoldung erforderlich. Die arbeitsphysiologischen Belastungen sind vergleichbar.